Kostenlos übersetzen – Englisch, Russisch, Spanisch, Polnisch uvm. 0

Kostenlos uebersetzen

Eine Mail von Geschäftspartnern oder Kunden ansässig in einem anderen Land? Fachbegriffe in einer anderen Sprache, die bei Ihnen nur ein großes Fragezeichen hinterlassen? Ein Interview mit einer Person aus dem Ausland? Die Bitte Ihres Chefs einen Text von einem anderen Markt für den Deutschen zu übernehmen? Ein Song, dessen Melodie Sie mögen, jedoch nichts mit den Lyrics anfangen können? Mit Sicherheit waren Sie schon in eine der zuvor genannten Situationen und standen vor diesen Herausforderungen.

Ganz egal, ob Englisch, Russisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Französisch oder Niederländisch – Dank des Internets müssen Übersetzungen heutzutage jedoch gar kein Problem mehr sein. Online findet man diverse Anbieter, die Wörter oder gar ganzeKostenlos uebersetzen - Englisch Sätze mit wenigen Klicks übersetzen können.

Doch nicht nur Fremdsprachen führen zu Verständigungsproblemen. Ebenfalls werden, insbesondere in Jobausschreibungen und Arbeitszeugnissen, gerne Floskeln und Fachbegriffe genutzt, die sich auf den ersten Blick positiv anhören, letztlich jedoch eine versteckte, möglicherweise, negative Bedeutung beinhalten.

Wir haben Ihnen hier eine Auswahl verschiedener Angebote zusammengefasst, mit denen Sie kostenlos Texte oder Teile dieser übersetzen können.

Kostenlose Übersetzer online – Wie funktionieren Sie?

Bei Übersetzungstools lässt sich in zwei verschiedene Arten und somit auch Arbeitsweisen unterscheiden.

Zum einen gibt es die Automatisierten, mit denen Sie nur einzelne Wörter oder kurze Textabschnitte übersetzen können – Dies wird dann von einem Computerprogramm durchgeführt.

Zum anderen werden maschinelle Übersetzungen angeboten, die manchmal ganze Texte in die gewünschte Sprache umwandeln können. Diese arbeiten mit großen Datenmengen, die ursprünglich von Menschen angefertigt wurden.

Wann ist es sinnvoll kostenfreie Übersetzungstools zu nutzen?

  • Um einen Überblick zu erhalten
    Beispielsweise über eine fremdsprachige Webseite oder einen Artikel. Diverse kleine Fehler sollten hierbei nicht störend sein,Kostenlos uebersetzen - Urlaubsreisen denn bei dieser Art gebührenfreien Übersetzung können sie vorkommen.
  • Während des Urlaubs
    Möchte man nur etwas Allgemeines über die verschiedene Touristenattraktionen erfahren oder eine grobe Wegbeschreibung erhalten, so sind gratis Übersetzungsprogramme oder Apps genau das Richtige.
  • Im Beruf
    Um den Grundgedanken von etwas zu verstehen oder Basisübersetzungen diverser Themen zu erledigen, können Language Tools sehr nützlich sein.
  • Bei allen Arten von Texten, aber keinen Büchern
    Heutzutage können verschiedene Anbieter tatsächlich komplette Texte überwiegend sinnhaft übersetzen. Tatsächliche Literatur, wie Romane oder Gedichte, sollten jedoch nicht durch maschinelle Tools gejagt werden, da der Computer Stilmittel und Nuancen nicht wahrnehmen kann.

Welche kostenlosen Übersetzer sind online zu finden?

Google Translator – Der weltbekannte Klassiker

Mit ziemlicher Sicherheit ist der Translator von Google der Bekannteste weltweit. Dieser liefert innerhalb weniger Sekunden Umwandlungen in die verschiedensten Sprachen und erkennt diese sogar manchmal selbst bei Eingabe. Die Auswahl ist hierbei riesengroß und so gut wieGoogle Translate keine Landessprache wurde ausgelassen.

Google Translate kann nicht nur einzelne Wörter übersetzen, sondern auch ganze Dokumente. Zwar ist die maximale Anzahl der Zeichen auf 5.000 Stück begrenzt, jedoch kann man einen längeren Text ganz einfach aufteilen und einfügen.

Die richtige Groß- und Kleinschreibung ist bei diesem Programm nicht relevant und ein weiterer Vorteil ist, dass mehrere mögliche Übersetzungen direkt mit angezeigt werden. Sie können es sich auch als gratis App auf Ihr Handy, Tablet oder anderen Smart Device herunterladen und haben es so immer griffbereit dabei. Hierbei können Sie aus insgesamt vier unterschiedlichen Eingabeoptionen wählen: Sprechen, mit der Hand oder Tastatur schreiben oder die Smartphone-Kamera über das zu Übersetzende halten und es so gesagt „einscannen“. Egal für welche Sie sich entscheiden, Sie haben die Antwort sofort.


Bing TranslatorBing – Das Übersetzungstool von Microsoft

Bing ist ein kostenfreies Tool von dem größten Soft- und Hardwareentwickler, Microsoft. Diverse Fachbegriffe oder mehrdeutige Wörter sind kein Problem für das Programm und es liefert Ergebnisse im Kontext ohne Schwierigkeiten.

Eine kleine Schwachstelle ist bei reflexiven Verben zu finden. Bing versteht nicht den Bedeutungsunterschied – Nicht reflexive Verben werden in der reflexiven Form nicht unterschieden (waschen – ich wasche mich).


Translator.EU – Grenzenlos Texte übersetzen

Auf Translator.eu können Sie ohne jegliche Zeichenbegrenzung Ihre Texte kostenlos übersetzen lassen und es ist somit ideal für komplexeTranslator.EU Umwandlungen.

Zur Auswahl stehen Ihnen bei dieser Webseite insgesamt 42 verschiedene Sprachen. Die Daten sind von Microsoft und haben somit eine höhere Qualität im Vergleich zu anderen maschinellen Übersetzungstools.

Sie müssen sich nicht registrieren und können es ganz einfach kostenfrei privat oder geschäftlich nutzen.


DOCTranslator – Der Dokumentübersetzer

Dieser Übersetzer ist etwas anders als die zuvor genannten Webseiten. Anstatt dem etwas lästigen Kopieren und Einfügen von Texten oder Absätzen, können Sie hier ganz einfach Ihre kompletten Dokumente im PDF-Format hochladen. Dies vereinfacht nicht nur den Umwandlungsprozess, sondern ebenfalls die weitere Nutzung oder Bearbeitung, denn das von Ihnen erstellte Layout in der Datei wird praktischerweise beibehalten.

Innerhalb kürzester Zeit wird Ihr Originaldokument mithilfe von Google Translator-Daten übersetzt und Sie können es sich in Ihrer gewünschten Sprache herunterladen.

DOCTranslator kann ebenfalls Formate komprimieren und konvertieren, sowie mehrseitige PDFs teilen.

Alle hochgeladenen Dateien werden innerhalb einer Stunde von den Servern des Anbieters gelöscht, sodass Sie sich keine Sorge bezüglich der Verwendung von Drittparteien machen müssen.


Das Arbeitszeugnisportal – Hiermit wissen Sie genau, was Ihr Arbeitgeber über Sie denkt

Nicht nur durch Fremdsprachen kann es zu Missverständnissen kommen. Ebenfalls werden häufig im Beruf Fachbegriffe und Floskeln benutzt, die eine andere als die zuerst angenommene Bedeutung haben.Zeugnisportal

Speziell in Arbeitszeugnissen sind solche zu finden. Denn dieses muss immer wohlwollend sein, gleichzeitig aber auch ehrlich und somit hat sich eine Art Geheimsprache für  Beurteilungen entwickelt. „Er hat mit seiner geselligen Art zur Verbesserung des Betriebsklimas beigetragen.“, hört sich erst einmal nach einem netten Kollegen an. Tatsächlich versucht der Verfasser jedoch spätere Arbeitgeber zu warnen, dass der Angestellte ein Alkoholproblem hat. Glaubt man bei dem Satz „Der Mitarbeiter bemühte sich, unseren Anforderungen zu entsprechen.“ eine gute Bewertung vorliegen zu haben, wird Ihnen das Zeugnisportal aufzeigen, dass dies bedauerlicherweise eher der Schulnote „ungenügend“ entspricht.

Sind Sie sich unsicher, ob die Formulierungen in einem Ihnen vorliegenden Zeugnis korrekt sind? Dann kopieren Sie diese ganz einfach in den „Arbeitszeugnis Analyse Automaten“ und lassen Sie sich kostenlos die „Geheimsprache“ übersetzen.


Fazit

Komplett auf maschinelle Übersetzungen aus dem Internet sollte man sich nicht verlassen. Die Kontrolle durch einen Menschen ist unerlässlich, muss jedoch in dem Falle nicht mehr unbedingt von jemanden erledigt werden, der die Ausgangssprache versteht. Vieles erschließt sich nämlich aus dem Kontext und kann abgeleitet werden, nachdem ein Tool schon mal die grobe Arbeit erledigt hat. Somit sind sie extrem nützlich, ersetzen jedoch keinen professionellen Übersetzer – Probieren Sie es doch einfach einmal mit den oben zu findenden Vorschlägen aus.

Previous ArticleNext Article
Interviews ·

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.